Anarbeitung

Das Thema Anarbeitung wird in der Stahlbranche immer wichtiger. Dabei müssen sowohl eigene Anarbeitungen (z.B. Schneiden), als auch Fremdanarbeitungen (z.B. Verzinken) verwaltet werden. Die SHCware® unterstützt Sie dabei.

Einige Stichworte zur Anarbeitung sind:

  • Frei definierbare Anarbeitungen (Sägen , Bohren, Strahlen, Verzinken, Primern, ...)
  • Verwaltung als Artikel und / oder als Stückliste.
  • Anarbeitungs-Stückliste steuert:
    • Die Bearbeitungsreihenfolge.
    • Die Erstellen von Bearbeitungsaufträgen.
    • Die Belege (Entnahmeschein, Lieferschein, Abholanweisung).
  • Statistische Unterscheidung zwischen angearbeitetem und unbearbeitetem Material.
  • Verkaufskalkulation automatisch oder manuell.
  • Zukaufs-Anarbeitung
    • Verwaltung der zugekauften Anarbeitung inklusive der Steuerung der Logistik.
    • Die Zukauf-Anarbeitung wird über einen normalen Einkaufsprozess abgebildet.